Rufen Sie uns an: 02932 - 700 430

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine feste Zahnspange zu befestigen. Entweder wird jedes Bracket einzeln im Mund des Patienten platziert, befestigt und anschließend die Bögen gesetzt. Oder aber die Platzierung erfolgt an einem vorher, auf Basis eines Zahnabdrucks gefertigten Modell und wird mit dem Patienten anschließend mit Hilfe einer Schiene komplett in einem Stück eingesetzt. Der Vorteil dieses so genannten indirekten Klebens liegt auf der Hand: Die eigentliche Behandlungszeit für den Patienten verkürzt sich, er muss nicht lange mit offenem Mund auf dem Behandlungsstuhl sitzen, was das Einsetzen der Spange natürlich wesentlich angenehmer macht. Zudem können die Brackets noch exakter platziert werden, weil selbst kleine Bewegungen des Patienten auf dem Stuhl beim indirekten Kleben wegfallen. Und je exakter die Platzierung der Brackets ist, desto gezielter können die einzelnen Zähne anschließend bewegt werden, was wiederum die Behandlungszeit insgesamt verkürzt.

  • So finden Sie uns

    Kieferorthopädie am Dom
    Dr. med. dent. Amir Kanawati
    Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
    Neheimer Markt 5
    59755 Arnsberg-Neheim

    Wegbeschreibung
  • Sprechzeiten

    • Montag - Donnerstag
      8:30 - 18:00
    • Freitag
      8:30 - 12:30